Wenn die Liebe für das Böse blind macht …

Der 3. Teil der Serie ist zugleich Paulas persönlichster Fall. Wie Leserinnen und Leser der ersten beiden Bände wissen, kann sich unsere ISA-Agentin sehr gut in mörderische Gehirne hineinversetzen und sich die brutalen Geschehnisse an Tatorten vergegenwärtigen. Es gibt da aber auch diesen toten Winkel in ihrer Wahrnehmung, diesen dunklen Raum, den sie einfach nicht einsehen kann. Und in diesem toten Winkel steht der Mann, den sie seit ihrer Studienzeit bewundert und in den sie sich ernsthaft verlieben könnte. Paula hat keine Ahnung, dass ausgerechnet ihr Mentor und Boss jener Spezies Mensch angehört, die sie so sehr verabscheut …

So finster der Zorn, jetzt exklusiv als Taschenbuch, Kindle E-Book und in Kindle Unlimited auf Amazon.de.

So finster der Zorn – Taschenbuch und Kindle E-Book!

Paulas drittes Abenteuer ist als Taschenbuch und Kindle E-Book exklusiv bei Amazon erschienen (Kostenlos bei Kindle Unlimited!).

Paula Tennants persönlichster Fall!

Wenn die Liebe für das Böse blind macht …

Eigentlich wurde Agent Paula Tennant von ihrem Boss Robert Bernstein in den Urlaub geschickt, doch dann werden im stillgelegten Bereich einer Klinik drei bei lebendigem Leib autopsierte Männer entdeckt. Als bei einem der Opfer eine Münze mit den Initialen Alpha und Omega gefunden wird, werden böse Erinnerungen in Paula geweckt. Zunächst führt die Spur in den Londoner Untergrund, wo es für Mensch und Tier um Leben und Tod geht. Doch als die Gerichtsmedizin ein ungewöhnliches Implantat im Gehirn eines der Toten entdeckt, schaltet sich Bernstein mit seinem legendären Gespür für das Böse in die Ermittlungen ein. Der Fall entwickelt sich in eine Richtung, die Paulas Leben aus den Fugen hebt.

So finster der Zorn von Alex Thomas: Düster, eiskalt und voller Spannung!